Podcastsammlung

  |  Podcastsammlung

Siehe das Positive im Leben

“Ohne den inneren Frieden werden wir niemals glücklich werden, werden wir niemals die Zufriedenheit gewinnen, die die Grundlage des Glückes auf Erden ist. Es ist nicht nötig, immer wieder der Abwechslung, der Zerstreuung, dem Vergnügen nachzustreben. Ich habe viele Menschen kennengelernt, in den Höhen und Tiefen, durch die mein Lebensweg mich geführt hat. Die Erfolgreichen waren nicht immer die Glücklichen, diejenigen, die dem Gewinn, dem Genuss, dem Geld, der Macht nachjagten, waren sicher nicht die Glücklichsten, auch wenn sie Genuss und Geld und Macht erlangten.”

Konrad Adenauer

Podcast zum Tag des Glücks am 19.03.2019

Podcasts die den Geist beflügeln und den Kopf verdrehen von Joachim Nusch

joachim-nusch.de

Der Kraft des Sturms kann die Eiche eine Weile widerstehen,
aber am Ende zerbricht sie.
Aber der Bambus richtet sich nach dem Unwetter wieder auf,
denn er beugt sich den Windböen.

„Sei beweglich wie der Bambus und formlos wie das Wasser. Beuge dich mit der Kraft des Schnees im Winter, und erhebe dich mit dem Tau des Frühlings. Leere deinen Geist und gleiche dich dem Flusslauf an, ohne dich dabei selbst aufzugeben.“

Podcasts den den Geist beflügeln und den Kopf verdrehen von Joachim Nusch

joachim-nusch.de

Heute möchte ich über achtsame und wertschätzende Kommunikation sprechen. Hören wir noch aufmerksam zu? Sprechen wir respektvoll und wertschätzend oder benutzen wir eine trennende Sprache?

Podcasts, die den Geist beflügeln und Kopf verdrehen von Joachim Nusch

Wie können wir seelischen Problemen und psychischen Erkrankungen begegnen?

Warum fällt es uns oft so schwer Veränderungen anzunehmen?

Was hindert uns daran, neue Denkweisen und Einstellungen nach Möglichkeit zu entwickeln?

Alles in unserer Welt ist ständigem Wandel, ständiger Veränderung unterworfen. Und doch haben wir Schwierigkeiten, uns darauf einzustellen. Changemaker, Veränderungsmanager, agil zu sein fällt uns schwer, wenn wir nicht darauf eingehen und lernen flexibel zu reagieren und unseren Geist schulen, aus dem Affengeist rauszukommen.

Wer länger leben will, darf sich nicht ins Bockshorn jagen lassen.

Podcasts, die den Geist beflügeln und Kopf verdrehen von Joachim Nusch

Sie können jemanden in der Nacht erreichen und einen alten Freund herbeirufen, um in einer schweren Stunde Hilfe zu bekommen. Worte können Zuversicht geben, Menschen, die Obdachlos oder Heimatlos sind. Worte können vor einer Gefahr warnen und Leben retten. Worte können gesungen Glückwünsche zum Geburtstag, zu einer Geburt oder zu einer Hochzeit übermitteln. Worte schaffen Gefühle. Worte können den Zusammenhalt stärken. Worte können Frieden stiften und eine Vision von einer besseren Zukunft anstoßen.

Manchmal können Worte für Ärger sorgen. Wie ein Menschenrechts-Aktivist in Zimbawe, der entführt wurde, weil er gegen die Korruption der Regierung aufstand, oder die Journalistin in China, die erneut für 7 Jahre zu einer Haftstrafe verurteilt wurde, weil sie für Informationsfreiheit, Pressefreiheit und universellen Werten wie Menschenrechten sprach.

Oder die hunderttausende Männer und Frauen, die geschlagen, eingesperrt und gefoltert wurden, zum Schweigen gebracht wurden, weil sie faire Wahlen einforderten, oder sich für eine menschlichere Gesellschaft eingesetzt haben.

Worte sind mächtig. Die letzten Worte oder das Schlusswort. Deshalb brauchen wir heute Ihre Worte. Worte die Hoffnung geben, Worte die Menschlichkeit einfordern. Worte die Verständnis bringen. Worte, die den Millionen von Flüchtlingen weltweit eine Zukunft geben. Gewaltfreie und friedvolle Worte, für ein kulturelles und harmonisches Miteinander.

Worte des Willkommens.

Worte können alles bewirken.

Was haben aber Affen und innere Zustände, an denen wir uns festklammern, miteinander zu tun?

Warum nur klammern wir unseren an der Vergangenheit, an etwas, das uns daran hindert, voranzukommen?

Im Loslassen liegt die Kunst, der Zukunft freien Raum zur Veränderung und zur Gestaltung zu geben.

Podcasts den den Geist beflügeln und den Kopf verdrehen von Joachim Nusch

Die Moral dieser Geschichte ist offensichtlich. Die waren Lehrer, ob Sokrates, Aristoteles, Buddha oder Shankara, suchen nicht nach Imitatoren, die sie blind nachahmen, ihnen nacheifern, ohne zu denken.

Große Lehrer versuchen uns zu inspirieren und anzuregen für uns selbst zu denken, eigene Gedanken zu machen. Anregungen aus meinem Buch „Teatime und Curry“.

n der heutigen Zeit wechseln Ratschläge und Empfehlungen im Minutentakt – wir sind durch Ideologien, Onlinepostings, Fakenews, Meinungsmacher, Mediennachrichten oder durch politische Lenkung verunsichert und – von uns selbst abgelenkt.

Bleiben Sie bei sich, in ihrer Mitte. Fokussieren Sie sich auf Ihre Ziele und Projekte. Wenn Sie Ideen nachgehen, dann, seien sie klar, wachsam, halten Sie Augen und Ohren offen, horchen Sie in sich hinein. Was ist gut und stimmig. Stellen Sie Fragen. Weg von der Fremdsteuerung hin zu innerer Stärke. Warum gleich bei jeder Bewegung ins Schwanken kommen?

Was bedeute das für uns? Commitment.

Verpflichten Sie sich zu etwas:

Zum Leben. Bleiben Sie jung und schauen Sie zu den Sternen.

Das muss in die Tiefe Ihrer Seele eindringen.

www,joachim-nusch.de

Podcasts, die den Geist beflügeln und Kopf verdrehen von Joachim Nusch

a

Everlead Theme.

457 BigBlue Street, NY 10013
(315) 5512-2579
everlead@mikado.com
[contact-form-7 404 "Not Found"]