Vita


Foto einfügen!!

 

Geboren am 12. Dezember 1955 in Köln, lebt er heute außerhalb der Stadt im Rhein-Erftkreis, Bedburg bei Köln. Als geborener Rheinländer, der sich zeitweise viel und gerne auf Reisen befindet, ist dort das Herz seiner Heimat. Hier liegen die Wurzeln seiner katholisch geprägten Familie. Hier konzipiert, plant und strukturiert er seine Aktivitäten, in Form von Seminaren, Workshops und Vorträgen oder persönlichen Coachings und Beratungen, bzw. auch Ausbildungsangebote.

Sein Wirkungskreis ist jedoch überregional bis außereuropäisch wie Indien und Südamerika. Er referiert, berät und lehrt nicht nur in Deutschland, sondern auch in Spanien, Österreich, Italien, Luxemburg und in der Schweiz. Wobei seine Schwerpunkte heute in Katalonien, Südtirol und Süddeutschland liegen. Seine ausgesprochen guten Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch und Portugiesisch, davon Deutsch, Englisch und Spanisch in Wort und Schrift, verschaffen ihm weltweit gutes Gehör und Verstehen.

 

Bereits im 8. Lebensjahr befasst er sich mit Astronomie. Anlass, um sich spirituellen und religiösen

Themen zu öffnen. Mit 13 erwacht sein Interesse für Astrologie und Indologie und er beginnt im 17.Lebensjahr geistige Techniken zur Bewusstseinsentwicklung und Yoga zu praktizieren. Im Anschluss an die schulische Ausbildung besucht er zum Theologie Studium das Erzbischöflichen Friedrich-Spee-Kollegs in Neuss.

Er studiert verschiedene religiöse Grundlagen wie die Bibel, den Koran und die Veden. Die vorgezeichnete theologische Laufbahn bricht er ab, um die letzte Wirklichkeit zu verstehen, ohne Dogmen und äußeren Glaubenssätzen und um eine lebendige Spiritualität kennen zu lernen. 5 Jahre lebt er in verschiedenen Ländern Südamerikas und lernt dort das Kaleidoskop der Vielfalt kultureller Ausdrucksformen kennen, heutiger und längst vergangener Kulturen.

Deshalb sieht er sich heute als Mediator zwischen Ost und West, zwischen den alten spirituellen Überlieferungen von Orient und Abendland, zwischen den philosophischen Traditionen des Westens und den von den Naturwissenschaften geprägten Weltbild des modernen westlichen Menschen.

Sein weiterer Lebensweg lässt ihn ein Studium er in der Schweiz im Bereich Psychologie, Trainings-, Management-, und Führungstechniken absolvieren. Ergänzend fügt er die Ausbildung zum Trainer für CDP Leadership International University, Weggis Schweiz, Avoriaz und Vitel Frankreich hinzu. Auf der Grundlage dieser wirtschaftlich geprägten Ausbildung arbeitet er im In-, und Ausland als Coach, Projektleiter und Trainer im Auftrag einer namhaften Consultend Gruppe aus der Schweiz. Er begleitet Unternehmen in der Visions- und Zielfindung und unterstützt diese im anschließenden Changeprozess. Er leitet verantwortlich Projekte, die die vertriebliche Ausrichtung von Unternehmen durch Trend- und Visionsmanagement neu aufstellen. Er verbesserte den Einsatz von HR durch die Implementierung von Bildungsprozessen in Unternehmen wesentlich. Noch heute pflegen ehemalige Seminarteilnehmer den direkten Kontakt mit ihm. Besonders gefragt sind seine Aussagen und Anregungen zu Themen wie Potentialentfaltung,Inspiration und Empowerment.

© Joachim Nusch Joachim Nusch - Theme by Pexeto