(Deutsch) Vita

  |  (Deutsch) Vita

Wissen verstorbener Denklehrer. Fachlich und praxisorientiert. Einer der wenigen alten Instruktoren, der die überlieferten Wissenschätze der alten Meister aus Ost und West  vereint. Methoden und geistige Kompetenzen aus den vergangenen Jahrhunderten wieder ins Bewusstseins ruft, um diese in Mentaltrainings und Coaching einzusetzen. Seine Erfolge sprechen für sich. Seine wesentliche Arbeit ist dieses Wissen zu wahren und für unsere heutigen Bedürfnisse erklärbar und anwendbar aufzuarbeiten und vor dem Vergessenwerden zu schützen. Dieses Wissens zu nutzen, macht uns stark für die volatilen Herausforderungen unserer Zeit .

Joachim Nusch hat sich Zeit seines Lebens mit Lehrern, Meistern und Ausbildern derer Methoden ausführlich und empirisch, wie wissenschaftlich auseinandergesetzt. In Hunderten von Seminaren, Workshops und unzähligen Einzelsitzungen erprobt . Heute bietet er die bestmöglichen Ansätze und Coachingmethoden der Gegenwart in seinem Mentaltrainingprogramm an.

Es lässt sich schwer beschreiben, was passiert, wenn Joachim Nusch mit seinen Klienten und Klientinnen arbeitet. Eines ist allen gemeinsam, denn innerhalb kürzester Zeit entsteht eine Atmosphäre des Vertrauens, eine Verbindung zwischen dem Coach und den Menschen, die ihm zuhören. Er besitzt eine einzigartige Präsenz, mit einer einfachen Gegenwart, eines reifen und achtsamen, in sich ruhenden Menschens. Seine Autorität verdankt er einem Blick nach zwei Seiten. Horizontal und vertikal. So hält er das Thema des Alltags und die subjektiven Bedürfnisse des Anderen, pragmatisch und fokussiert im Auge und ist zugleich mit seinem Blick nach innen in der Lage, den Zusammenhang des Geschehens zu erkennen. Die äußeren Aspekte entschwinden, um inneren Lösungen Raum zu geben.

Es gibt Momente, wo der Coachingprozess außerhalb von Zeit und gewöhnlichem Raum erfahrbar wird. Aus der Ruhe und Stille heraus. Mit kleinsten Impulsen, zielführenden Veränderungen und praktischen Hilfestellungen. Resultate werden möglich, von denen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen seiner Sitzungen, Workshops und Redebeiträge nur zu träumen wagten. Seine Arbeit ist gleichzeitige eine Lebensschule, verbunden mit einer persönlichen Auseinandersetzung über das Hier und Jetzt. Das Leben voller Inspiration zu gestalten, um zu gedeihen, sich weiterzuentwickeln und ein Leben voller Glück, Harmonie und Erfolg zu erfahren.

Joachim Nusch öffnet eine neue, den meisten verschlossene und unbekannte Welt des Mentaltrainings und der persönlichen Weiterentwicklung. Sein Erfahrungsschatz beruht auf über 45 Jahren täglicher Arbeit als Coach, Trainer, Mentaltrainer, Meditationslehrer, Achtsamkeitslehrer, Horseman, Redner, Kommunikations- und Rhetoriktrainer. Sein Leben ist ein Weg der Hingabe an das Leben, des Lernens, der Aufklärung und Begleitung der Menschen.

Geboren am 12. Dezember 1955 in Köln, lebt er heute außerhalb der Stadt im Rhein-Erftkreis, Bedburg bei Köln. Als geborener Rheinländer, der sich zeitweise viel und gerne auf Reisen befindet, ist dort das Herz seiner Heimat. Hier liegen die Wurzeln seiner katholisch geprägten Familie. Hier konzipiert, plant und strukturiert er seine Aktivitäten, in Form von Seminaren, Workshops und Vorträgen oder persönlichen Coachings und Beratungen, bzw. auch Ausbildungsangebote im Rahmen seiner “Seven Star Horse Methode”.

Sein Wirkungskreis ist jedoch überregional bis außereuropäisch wie Indien und Südamerika. Er referiert, berät und lehrt nicht nur in Deutschland, sondern auch in Spanien, Österreich, Italien, Luxemburg und in der Schweiz. Wobei seine Schwerpunkte heute in Katalonien, Südtirol, Nord-, und Süddeutschland liegen. Seine ausgesprochen guten Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch und Portugiesisch, davon Deutsch, Englisch und Spanisch in Wort und Schrift, verschaffen ihm weltweit Gehör und gutes Verstehen.

Bereits im 8. Lebensjahr befasst er sich mit Astronomie. Anlass, um sich spirituellen und religiösen Themen zu öffnen. Mit 13 erwacht sein Interesse für Astrologie und Indologie und er beginnt im 17.Lebensjahr geistige Techniken zur Bewusstseinsentwicklung, emotionaler Intelligenz und Yoga zu praktizieren. Im Anschluss an die schulische Ausbildung besucht er zum Theologie Studium das Erzbischöflichen Friedrich-Spee-Kollegs in Neuss.

Er studiert verschiedene religiöse Grundlagen wie die Bibel, den Koran und die Veden. Die vorgezeichnete theologische Laufbahn bricht er ab, um die letzte Wirklichkeit zu verstehen, ohne Dogmen und äußeren Glaubenssätzen und um eine lebendige Spiritualität kennen zu lernen. 5 Jahre lebt er in verschiedenen Ländern Südamerikas und lernt dort das Kaleidoskop der Vielfalt kultureller Ausdrucksformen kennen, heutiger und längst vergangener Kulturen.

Deshalb sieht er sich heute als Mediator zwischen Ost und West, zwischen den alten spirituellen Überlieferungen von Orient und Abendland, zwischen den philosophischen Traditionen des Westens und den von den Naturwissenschaften geprägten Weltbild des modernen westlichen Menschen.

Sein weiterer Lebensweg ließ ihn ein Studium in der Schweiz im Bereich Psychologie, NLP, Trainings-, Management-, und Führungstechniken absolvieren. Ergänzend fügte er die Ausbildung zum Trainer für CDP Leadership International University, Weggis Schweiz, Avoriaz und Vitel Frankreich hinzu. Auf der Grundlage dieser geisteswissenschaftlichen und wirtschaftlich geprägten Ausbildung arbeitete er im In-, und Ausland als Coach, Projektleiter und Trainer im Auftrag einer namhaften Consultend Gruppe aus der Schweiz. Er begleitet Unternehmen in der Visions- und Zielfindung und unterstützt diese im anschließenden Changeprozess. Er leitet verantwortlich Projekte, die die vertriebliche Ausrichtung von Unternehmen durch agiles Trend- und Visionsmanagement neu aufstellen. Er verbesserte den Einsatz von HR durch die Implementierung von Bildungsprozessen in Unternehmen wesentlich. Noch heute pflegen ehemalige Seminarteilnehmer den direkten Kontakt mit ihm. Besonders gefragt sind seine Aussagen und Anregungen zu Themen wie Potentialentfaltung, emotionaler Intelligenz, Agilität, Mentaltraining, Resilienz, Horsemanship, Inspiration und Empowerment.

a

Everlead Theme.

457 BigBlue Street, NY 10013
(315) 5512-2579
everlead@mikado.com
[contact-form-7 404 "Not Found"]